04651 / 8510 info@gemeinde-sylt.de

Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft11) gerechnet werden.

Handlungsempfehlung:
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gafahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Betroffene Regionen:
Kreis Nordfriesland – Küste, Insel Helgoland