04651 / 851 - 0 info@gemeinde-sylt.de

Trauungen in Westerland

Trauungen im Rathaus Westerland

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist Ihr  Wunsch, sich auf Sylt standesamtlich trauen zu lassen?

Diesen Wunsch möchte ich Ihnen gern erfüllen. Vorher ist es allerdings erforderlich, dass Sie sich an das für Sie zuständige Standesamt an Ihrem Wohnort wenden. Dort wird man Ihnen mitteilen, welche Unterlagen Sie für Ihre Eheschließung benötigen. Wenn Sie die erforderlichen Unterlagen zusammengestellt haben, melden Sie Ihre Eheschließung bitte ebenfalls bei Ihrem Wohnsitzstandesamt an mit dem Hinweis, dass Sie beabsichtigen, auf Sylt zu heiraten.

Ihr Standesamt wird uns die Unterlagen dann hierher übersenden zusammen mit einer schriftlichen „Ermächtigung“, ohne die wir die Trauung nicht vollziehen dürfen. Erst wenn uns alle Papiere vorliegen und auch hier noch einmal auf Vollständigkeit und Richtigkeit durchgesehen wurden, vergeben wir konkrete Heiratstermine.

Sie haben sicher Verständnis dafür, dass aufgrund der einschneidenden Konsequenzen einer Eheschließung dieses etwas umfangreiche Verfahren notwendig ist. Schließlich soll alles zu Ihrer Zufriedenheit ablaufen.

Am Tag der Hochzeit sollten Sie bitte pünktlich zum vereinbarten Termin beim Standesamt Sylt eintreffen und sich bei einem der unten aufgeführten Standesbeamten melden. Bitte denken Sie als Brautpaar unbedingt daran, Ihren Personalausweis oder Reisepass mitzubringen, da wir die Trauung ohne Vorlage dieser Dokumente nicht vornehmen dürfen. Falls Sie Trauzeugen benennen, müssen auch diese sich ausweisen können.

Es werden bei uns Verwaltungsgebühren fällig, die zwischen ca. 55,- bis ca. 185,- € liegen können.

Trautermine können grundsätzlich von montags bis freitags (ausgenommen mittwochs) jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14.30 bis 16.00 Uhr vereinbart werden.

Unser Trauzimmer ist sehr schön eingerichtet und bietet Sitzgelegenheiten für das Brautpaar und 18 weitere Personen.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass im Gebäude sowie vor dem Rathaus das Streuen von Reis, Konfetti, Blüten usw. nicht erlaubt ist. Leider kann auch im Haus kein Empfang durchgeführt werden. Hierzu stehen umliegende gastronomische Angebote reichlich zur Verfügung.

Falls Sie hierzu noch Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter.

Wichtiger Hinweis:

Liebes Brautpaar,

wir weisen darauf hin, dass Filmaufnahmen im Standesamt, insbesondere während der Trauung nicht gestattet sind. Bitte weisen Sie auch Ihre Gesellschaft darauf hin. Jegliche Veröffentlichungen, auch Auszugsweise sind untersagt. Wir halten uns offen Zuwiderhandlungen gegebenenfalls zu ahnden.

Grundsätzliche Hinweise:

Bitte schauen Sie bereits vor dem Trautermin einmal im Standesamt Sylt vorbei. Sie können die Zeit nutzen, um das Trauzimmer anzusehen, ein Stammbuch zur Aufbewahrung Ihrer Urkunden auszusuchen, anfallende Gebühren zu begleichen und/oder letzte Fragen zu stellen. So wird der Tag Ihrer Heirat freigehalten von notwendigen Formalitäten und damit gewiss entspannender für Sie.

Ihre Ansprechpartner für den schönsten Tag Ihres Lebens

Frau Gabriele Bastians

Frau Gabriele Bastians

Leitung Standesamt Sylt

Telefon: 04651/ 851-250
Fax: 04651/ 851-245
Frau Beate Lück-Wummel

Frau Beate Lück-Wummel

Rathaus Standesamt

Telefon: 04651/ 851-252
Fax: 04651/ 851-245
Frau Andrea Fehlberg

Frau Andrea Fehlberg

Rathaus Standesamt

Telefon: 04651/ 851-251
Fax: 04651/ 851-245