04651 / 851 - 0 info@gemeinde-sylt.de

Mit den Bauarbeiten für die Erschließung des Neubaugebietes „Boy-Peter-Eben-Weg“ wird jetzt Anfang September 2019 begonnen werden können. Die kompletten Erschließungsarbeiten werden nun anlaufen und daher ist leider mit einigen Beeinträchtigungen aller Verkehrsteilnehmer zu rechnen.

Begonnen wird zum 2. September mit den Kanalbauarbeiten in der Dirksstraße. Dies kann zeitlich begrenzt nur unter Vollsperrung kleinerer Abschnitte erfolgen. Ab der zweiten Septemberwoche ist parallel mit dem Beginn der inneren Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet zu rechnen. Hier wird es nur eine Baustellenzufahrt in dem Boy-Peter-Eben-Weg in Höhe Sportplatz auf Seite des Kindergartens geben. Die Lagerfläche wird auf dem hinteren öffentlichen Parkplatz ausgewiesen, so dass während der gesamten Bauzeit bis Frühsommer 2020 diese Flächen nicht dem öffentlichen Verkehr als Wendeanlage bzw. Stellplatz zur Verfügung stehen.

Flankierend muss hier ein absolutes Halteverbot für beide Seiten des Boy-Peter-Eben-Weg angeordnet werden, um den Baustellenverkehr möglichst gefahrlos passieren lassen zu können. Damit ist das Befahren des Boy-Peter-Eben-Weg nur sehr eingeschränkt möglich.

Als Ausweichhaltepunkt kann der Parkplatz am „Tinem Hüs“ genutzt werden – dieser ist in der Zeit von 07:00 bis 17:00 h den Eltern vorbehalten. Von dort aus ist es gefahrlos möglich, die Boy-Lornsen-Schule fußläufig zu erreichen.

Bei Fragen und Anregungen können stehen Frau Schultz vom Ordnungsamt (Durchwahl 520) sowie an Herrn Kaufmann von der Tiefbauabteilung (Durchwahl 627) zur Verfügung.