04651 / 8510 info@gemeinde-sylt.de

Corona: Privater Sicherheitsdienst unterstützt Ordnungsamt

Okt 17, 2020 | Aktuelles

In der Hauptsaison hat die Gemeinde Sylt bereits gute Erfahrung mit der Unterstützung durch einen privaten Sicherheitsdienst gemacht, wenn es darum ging, in der Innenstadt für die Einhaltung der Nachtruhe zu sorgen. In diesem Jahr unterstützte der Sicherheitsdienst das Ordnungsamt auch dabei, die geltenden Corona-Vorschriften einzuhalten. 

Nachdem die Beauftragung des privaten Sicherheitsdienstes nach der Hauptsaison zunächst nicht verlängert wurde, musste das Ordnungsamt allein Hinweisen und Anzeigen nachgehen. Im Ordnungsamt gibt es jedoch nur vier Stellen für die gesamte Insel Sylt, die neben der Überwachung der Corona-Vorschriften für zahlreiche weitere Aufgaben verantwortlich sind. Die Mitarbeitenden des Außendienstes wurden in dieser Zeit bereits durch weitere Kolleginnen und Kollegen des Innendienstes unterstützt.

Am Dienstag, 13. Oktober, beschloss der Hauptausschuss nun, für mehr als 60000 Euro erneut einen privaten Sicherheitsdienst zur Unterstützung des Ordnungsamtes zu beauftragen und die Mitarbeitenden so zu entlasten. Dieser Sicherheitsdienst ist außerdem nur für die Westerländer Innenstadt vorgesehen. In der präventiven Beratung soll die Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund stehen. Die Sylter Betriebe werden außerdem auch über deren Verbände bereits sehr gut beraten, mit denen die Gemeinde Sylt in ständigem Austausch steht. #SyltSchafftWas