Am Sonntag, den 18.11.2018 begleiteten 12 Sylter Jugendliche die jährliche Volkstrauertagsgedenkstunde auf dem Friedhofs in Westerland.

Als Gruppe formten die Schülerinnen und Schüler eine lebendige Skulptur und luden alle Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung ein, den Frieden mit ihnen zu teilen!

Der Jugendkranz wurde von Kindern des Kulturcafes im Holzhaus am Schulzentrum geschmückt und von Jugendlichen der Klasse 7a niedergelegt.

(Holger Bünte – Jugendpfleger der Gemeinde Sylt)