Im Amt für Inneres und Bildung  der Gemeinde Sylt ist für das gemeinsame Vorzimmer des Bürgermeisters und der Büroleitenden Beamtin zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

 

Sekretär/in (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

 

  • Assistenz der Verwaltungsleitung
  • alle typischen Sekretariatstätigkeiten (Posteingang, Schriftverkehr, Terminkoordination, Organisation von Dienstreisen, Gästebetreuung, etc.)
  • optional Mitwirkung im Sitzungsdienst

 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39,0 Stunden. Entgelt wird  nach Entgeltgruppe 6 TVöD gezahlt. Die Stelle ist unbefristet.

 

Gesucht wird ein/e einsatz- und entscheidungsfreudige/r Mitarbeiter/in mit der Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und sehr guten Umgangsformen. Eine flexible, bedarfsorientierte Einteilung der Arbeitszeit wird erwartet.

 

Wir setzen eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten oder in einem artverwandten Ausbildungsberuf voraus. Bewerber /innen müssen die MS-Office Standardanwendungen MS Word, MS Excel und MS Outlook beherrschen. Die Betreuung der Gremien wird durch die Fachanwendung „more-rubin“ unterstützt.

 

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Kuhn (Tel-Nr. 851-200).

 

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehand­lungsgesetzes sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG) werden berücksichtigt.

 

Sollten Sie interessiert sein, so richten Sie bitte Ihre Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise usw.)

bis zum 23.  Juli 2021  an die folgende Anschrift:

 

Gemeinde Sylt

Personal und Organisation

Andreas-Nielsen-Str. 1

25980 Sylt / OT Westerland