Im Amt für Umwelt und Bauen ist für die Abteilung Bauverwaltung (4.2) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines Abteilungsleiters (m/w/d)

zu besetzen.

Das Amt für Umwelt und Bauen betreut in baurechtlichen Fragen die Gemeinde Sylt und die Gemeinden des Amtes Landschaft Sylt (List auf Sylt, Kampen, Wenningstedt-Braderup und Hörnum).

Das Aufgabengebiet ist vielseitig und umfasst alle sich aus dem öffentlichen Baurecht ergebenden Handlungsfelder.

Aufgaben:
• Leitung der Bauverwaltungsabteilung
• Geschäftsführung und Koordination aller Aufgaben der Bauverwaltung
• Koordination und Bereitstellung aller Sitzungsvorlagen, Teilnahme am Sitzungsdienst, Protokollführung
• Betreuung der Bauausschüsse auch für die amtsangehörigen Gemeinden
• Verantwortliche Bearbeitung aller Rechtsfälle durch die Rechtszüge
• Verantwortliche Beurteilung aller schwierigen Rechtsvorgänge
• Koordination und Aufstellung des Haushaltes für das Amt für Umwelt und Bauen
• Bearbeitung von Schadensfällen in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Schadensausgleich (KSA)
• Widmung und Entwidmung öffentlicher Verkehrsflächen nach dem Straßen- und Wegegesetz
• Selbstständige Prüfung von Konzessionsanträgen
• Leitung von Submissionsterminen
• Selbständige Bearbeitung des Mängelmelders
• Vertretung für die Abwicklung des Bauleitplanverfahrens

Anforderungen:
• abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt/Master/Bachelor (Allgemeine Verwaltung / Public Administration) oder Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II)
• mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen bzw. die Bereitschaft sich zügig in neue Aufgaben einzuarbeiten
• Kenntnisse im öffentlichen Baurecht
• Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit und Flexibilität
• eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, persönliches Engagement
• Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
• klarer Ausdruck in Wort und Schrift
• Kenntnisse im Bereich der aktuellen Standardsoftware (MS-Office)
• Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:
• einen Arbeitsplatz auf der Insel Sylt in Vollzeit (39/41 Wochenstunden)
• Unterstützung bei der Wohnungssuche
• Die Einstellung erfolgt gemäß § 31 TVöD/§ 5 LBG zunächst für zwei Jahre auf Probe. Bei Bewährung wird die Führungsfunktion auf Dauer übertragen.
• Vergütung – bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen – bis zur Besoldungsgruppe A 12/ Entgeltgruppe 11 TVöD
• ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team
• gründliche und umfangreiche Einarbeitung und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schweitzer, Abteilungsleiter Bauverwaltung, Tel.: 04651/851-610.

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungs-gesetzes sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG) werden berücksichtigt.

Informationen zur Gemeinde Sylt finden Sie im Internet unter www.gemeinde-sylt.de.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Gemeinde Sylt
Personal und Organisation
Andreas-Nielsen-Straße 1
25980 Sylt / OT Westerland