Die Gemeinde Sylt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Finanzen und Controlling im Bereich der Touristischen Abgaben

einen Sachbearbeiter / stellvertretende Teamleitung (m/w/d).

 

Die Vollzeitstelle ist nach Entgeltgruppe 9a TVöD ausgewiesen. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. April 2022 an die

Gemeinde Sylt
Personal und Organisation
Andreas-Nielsen-Str. 1
25980 Sylt / OT Westerland

 

Die Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aufgaben:
  • Sachbearbeitung im Bereich Erhebung der Tourismusabgabe
  • Stellvertretung der Teamleitung des Teams Touristische Abgaben
  • Bearbeitung außergerichtlicher Rechtsbehelfe in den Bereichen Tourismus und Kurabgabe
  • Mitwirkung bei Verwaltungsstreitverfahren
  • Erlass von Haftungsbescheiden
  • Mitwirkung bei der Datenerhebung und Erstellung von statistischen Auswertungen
Wir suchen:
  • ein/e einsatz- und entscheidungsfreudige/r Mitarbeiter/in mit der Fähigkeit zur selbständigen Arbeit.
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung oder einem für diese Tätigkeit förderlichen Ausbildungsberuf
  • Mehrjährige Erfahrung in der Kommunalverwaltung
  • Sichere Anwendung der PC-Anwenderprogramme MS-Word, MS-Excel und MS-Outlook
  • Bereitschaft zur Mitwirkung bei der Digitalisierung der Prozessabläufe
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
Wir bieten:
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem innovativen und herausfordernden Arbeitsumfeld
  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD inkl. attraktiver betrieblicher Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden (Gleitzeit)
  • eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • teilweise können Tätigkeiten in Heimarbeit erledigt werden
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • diverse Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Jobticket oder Ebike-Leasing in Planung
Für weitere Informationen

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Katri Schweitzer unter der Telefonnummer 04651 – 851 320 oder auch per Email an katri.schweitzer@gemeinde-sylt.de gerne jederzeit zur Verfügung.

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG), werden berücksichtigt.