Die Inselverwaltung Sylt ist die Kommunalverwaltung für die Insel Sylt und zuständig für alle kommunalen Dienstleistungen der Gemeinde Sylt und des Amtes Landschaft Sylt.

Zurzeit ist die Verwaltung aufgeteilt auf mehrere Standorte und soll zur Steigerung der Effektivität und Effizienz am Standort des Rathauses im Ortsteil Westerland zusammengeführt werden. Zu diesem Zweck sind Um- und Anbauten am historischen Rathaus geplant.
Zur Aufnahme der Bedarfe und zur Erstellung erster Raumplanungen wird mit einem Dienstleister zusammengearbeitet. Auch die weiteren Projektschritte sollen durch Dritte ausgeführt werden.

Für die Koordination der Projektschritte und der Projektbeteiligten sucht die Gemeinde Sylt befristet für fünf Jahre

eine koordinierende Projektleitung (m/w/d)

 

Sämtliche Koordination im Zusammenhang mit dem Projekt soll durch diese Fachkraft fachlich gesteuert und das Projekt durch alle Leistungsphasen der HOAI begleitet werden. Die Stelle soll Ansprechperson für alle am Projekt beteiligten Firmen, Dienstleister und für die Inselverwaltung sein. Zudem übernimmt der Stelleninhaber (m/w/d) die Betreuung des baubegleitenden Ausschusses Verwaltungszentralisierung.

Da im Zusammenhang mit der Planung und Durchführung des Projektes fachliche Fragen zu bewerten und auszuwerten sind, ist eine fachliche Qualifikation erforderlich. Es wird daher erwartet, dass ein Masterabschluss aus dem Bauwesen oder ein für die Tätigkeit förderlicher Abschluss nachgewiesen werden kann.

Neben den fachlichen Anforderungen sind vor allem die Fähigkeiten strukturell, koordinierend, vernetzend, vorausschauend und vermittelnd zu arbeiten unabdingbar für diese Tätigkeit. Zudem sollte der Stelleninhaber (m/w/d) ein sicheres Auftreten haben und Vorgänge/Planungen präsentieren und Gruppen moderieren können. Auch werden Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht (VOB, HOAI) erwartet.

Die Gemeinde Sylt bietet Ihnen für Ihre Tätigkeit je nach Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei einer evtl. Wohnungssuche ist die Gemeinde Sylt behilflich.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Bürgermeister Häckel, Tel.: 04651-851-201.

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG) werden berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 04.03.2022 an die

Gemeinde Sylt
Personal und Organisation
Andreas-Nielsen-Straße 1
25980 Sylt / OT Westerland