04651 / 851 - 0 info@gemeinde-sylt.de

Im Bereich des Standesamtes Sylt mit dem Sitz in Sylt, Ortsteil Westerland, ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle

eines Standesbeamten (m/w/d)

zu besetzen.

 

Die Tätigkeit umfasst sämtliche Aufgaben des Personenstandswesens. 
Das Standesamt Sylt ist ein beliebtes Hochzeitsstandesamt mit rund 900 Eheschließungen im Jahr. 

Für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir eine qualifizierte und engagierte Person, die aufgrund der besonderen Bedeutung personenstandsrechtlicher Beurkundungen dem hohen Maß an Sorgfalt und dem erforderlichen Einfühlungsvermögen bezüglich der Anforderungen der Kundschaft unterschiedlichster Altersgruppen und Nationalitäten gerecht wird.

Kommunikative Fähigkeiten, Serviceorientierung und ein weltoffenes und verständnisvolles Gedankengut sowie interkulturelle Kompetenz werden vorausgesetzt. Ebenso ist eine stete Anpassung und Weiterentwicklung der eigenen Rechtsanwendung aufgrund ständiger rechtlicher Veränderungen und sich wandelnder und entwickelnder Rechtsprechung unerlässlich.

Berufserfahrung als Standesbeamter (m/w/d) wird vorausgesetzt.

Einstellungsvoraussetzung ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d). Die Bewerber sollten die Voraussetzungen für die Bestellung zum Standesbeamten (m/w/d) besitzen (Grundseminar für neu zu bestellende Standesbeamte) und über fundierte Kenntnisse im Personenstandsrecht und Staatsangehörigkeitsrecht verfügen.

Erfahrungen im Umgang mit dem Standesamtsprogramm AutiSta sind erforderlich.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Da Trauungen auch außerhalb des Rathauses und teilweise an Samstagen durchgeführt werden, wird Flexibilität vorausgesetzt. Der Führerschein der Klasse B muss vorhanden sein.

Die Bezahlung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.

Es wird gewünscht, dass der Bewerber (m/w/d) den Wohnsitz auf der Insel Sylt hat/nimmt.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Standesamtes Sylt, Frau Gabriele Bastians, Telefon 04651-851-250 oder die Büroleitende Beamtin der Gemeinde Sylt, Frau Monika Kuhn, Telefon 04651-851-200.

Die Gemeinde Sylt ist ein Tourismusort und liegt auf der Nordseeinsel Sylt. Sylt bietet aufgrund der vielfältigen Einrichtungen einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle allgemeinbildenden Schulen befinden sich am Ort. Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, sowie dem Gesetz zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG) werden berücksichtigt.

Sollten Sie interessiert sein, so richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise usw.)
bis zum 15.04.2019 an die folgende Anschrift:

Gemeinde Sylt
Personal und Organisation
Andreas-Nielsen-Str. 1
25980 Sylt / OT Westerland