Die Gemeinde Sylt sucht zum Jahreswechsel 2022/2023 oder nach Abstimmung in Vollzeit, unbefristet

 

einen Bauingenieur oder Architekt (m/w/d)

 

aus der Fachrichtung Hochbau für die Sachbearbeitung im Amt für Umwelt und Bauen, Abt. Bauverwaltung.

Das Amt für Umwelt und Bauen betreut die gesamte kommunale Infrastruktur der Gemeinde Sylt und des Amtes Landschaft Sylt, bestehend aus den Gemeinden List auf Sylt, Kampen, Wenningstedt-Braderup und Hörnum.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 6. Juli 2022 an die

Gemeinde Sylt
Personal und Organisation
Andreas-Nielsen-Str. 1
25980 Sylt / OT Westerland

oder alternativ per E-Mail an
info@gemeinde-sylt.de

 

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Bauberatung von Bürgern, Architekten und Bauherren zu:
    Vorhaben nach § 30 BauGB (Geltungsbereich eines B-Plans), nach § 34 BauGB (Innenbereich) und § 35 BauGB (Außenbereich),
    Bauerhaltungsrecht (Erhaltungssatzung gem. § 172 BauGB),
    Satzungsrecht von Ortssatzungen (Ortsgestaltung, Werbegestaltung),
    Teilungsrecht (Satzungen gem. § 22 BauGB)
  • Prüfung und Beurteilung von Bauvoranfragen und Bauanträgen sowie Vorbereitung gemeindlicher Stellungnahmen nach § 36 BauGB
  • Prüfen sowie Beurteilung von sonstigen Anträgen und Anträgen nach § 172 BauGB sowie Erstellung von Erörterungsprotokollen gem. § 173 BauGB
  • Teilfunktionen der Unteren Bauaufsicht des Kreises Nordfriesland:
    Schnurgerüstabnahme, Schlussabnahme, Baukontrollen während der Bauphase, Amtshilfe bei Stilllegungen von Baustellen und im Bereich Denkmalschutz
  • Fachliche Begleitung und Vertretung der Verwaltung in insularen Bauausschüssen
  • Neuaufstellung / Überarbeitung von Ortsgestaltungs- und Erhaltungssatzungen gem. 172 BauGB
Das sind unsere Erwartungen an Sie:
  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Diplom oder Bachelor) oder einen für diese Tätigkeit förderlichen Beruf
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten und die Bereitschaft, sich zügig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich der aktuellen Standardsoftware (MS-Office, GIS)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
Wir bieten Ihnen:
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz auf der Urlaubsinsel Sylt
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine angemessene Vergütung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD mit den üblichen sozialen Leistungen im öffentlichen Dienst
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team
  • eine gründliche Einarbeitung und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten
Für weitere Informationen
Weitere Auskünfte zu dieser spannenden Aufgabe erhalten Sie durch den Leiter der Abteilung Bauverwaltung, Herrn Peter Andresen, telefonisch unter 04651 851-630 oder schriftlich unter peter.andresen@gemeinde-sylt.de.

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes bzw. des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) sowie des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für SH (GstG) werden berücksichtigt.